Singen ist das Atmen der Seele.

 

Was sollten wir beachten?

 

 

Zu beachten ist, dass das Personal am Veranstaltungsort informiert ist, dass wir zwecks Aufbau der Anlage und Soundcheck bereits vor Veranstaltungs-Beginn/Eintreffen der Gäste Zugang zum Raum benötigen (mind. 1 Stunde vor Eintreffen der Gesellschaft).
Die genaue Uhrzeit stimmen wir beim o.g. Orga-Gespräch ab.


Viele Kirchen sind heute außerhalb der Messe-Zeiten verschlossen. Auch hier ist zu klären, dass diese ca. 1 Stunde vor Eintreffen der Gäste aufgeschlossen wird.

Weiterhin sollten Sie mir dem Location-Betreiber abstimmen, dass Live-Musik geplant ist. In Zimmerlautstärke kommt selbst bei der besten Band keine Partystimmung auf.

 

Zuletzt aktualisiert am 14.05.2014 von Steffi Göddertz.

Zurück